Investment

Möchten Sie eine eigene Yacht besitzen?

Viele Segler träumen von der eigenen Yacht, von der Freiheit auf dem Wasser, von Sonne und Wind, zögern jedoch vor den Ausgaben, die dabei entstehen. Die einzelnen Segelwochen im Jahr können teuer kommen. Je nach Standort einer privaten Yacht können der Aufwand und die Kosten für eine zuverläßige Wartung der Yacht unverhältnismäßig anwachsen.

Eine Investition in unsere Firma erlaubt Ihnen, eine eigene Yacht in einem herrlichen Revier zu besitzen und gewinnbringend zu verchartern. Mit uns finden Sie einen Partner, der Ihnen hohe Qualität und Sicherheit bietet. Die Struktur unserer Firma (ein kleiner Familienbetrieb mit eigenem Stützpunkt) und unsere langjährige Erfahrung im Chartergeschäft bilden die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die Zeitschrift „Yacht“ hat unsere Firma mehrmals wegen der guten Wartung der Yachten unter den besten Vercharterern im Mittelmeerraum angeführt (zuletzt im Artikel „Gut in Schuss“ Heft 3 /2016). Unsere gewissenhafte Pflege und fachgerechte Instandhaltung sind ein Garant für die Werterhaltung Ihrer Yacht. So können Sie am Ende der Zusammenarbeit eine sehr gut erhaltene Yacht in Ihren privaten Besitz übernehmen oder gewinnbringend verkaufen.

Das Geschäftsmodell

Sie überlassen uns die Yacht zur Vercharterung, wir tragen die volle Verantwortung für ihren Erhalt: Werftkosten, Wartung, Reparaturen, Bootsübergaben, Marketing, Verwaltung etc.

Sie können Ihre Yacht drei Wochen pro Jahr (inklusive Hauptsaison) privat nutzen. Nach Rücksprache sind ggf. weitere kostenlose Segelwochen in der Vor- und Nachsaison möglich. Die Zusammenarbeit beläuft sich in der Regel auf acht Jahre, eine Verlängerung der Zusammenarbeit ist unter Umständen möglich. Wenn man die freien Segelwochen pro Jahr berücksichtigt, kann man von einer guten und sicheren Rendite ausgehen.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass beim Kauf einer neuen Yacht zunächst keine MwSt (24 %) anfällt, da Charterboote in Griechenland grundsätzlich davon befreit sind. Sie wird erst fällig, wenn die gewerbliche Nutzung beendet ist. Die MwSt wird dann nach dem Zeitwert des Bootes berechnet und fällt deshalb deutlich geringer aus.

Regelmäßig wird der Eigner durch transparente Aufstellungen über den Verlauf der Buchungen und der Chartereinnahmen informiert; die zustehenden Gewinnanteile werden halbjährig ausgezahlt.

Das Investment bei Skorpios Charter ermöglicht es Ihnen, wie ein privater Yachteigner mit einer individuell nach Ihren Vorstellungen ausgestatteten Yacht erlebnisreiche Segelwochen in einem traumhaften Revier unbeschwert zu genießen.

Griechenland, das Land der tausend Inseln, wartet auf Sie.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Ihr Skorpios Charter Team

https://www.skorpioscharter.com/de/English
Impressum