Allgemeine Geschäftsbedingungen (Chartervertragsbedingungen)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liegen allen Chartervereinbarungen/verträgen unabdingbar zugrunde.

Vertragspartner

Der Chartervertrag wird zwischen Skorpios Charter (Vercharterer) und dem Charterer unter Vermittlung der Agentur (SK YachtCharter Agentur SKORPIOS) oder einer anderen Agentur geschlossen.

SK YachtCharter Agentur SKORPIOS ist die zu Vertragsabschluss und Inkasso berechtigte Agentur und handelt als Agentur ausschließlich im Namen und Auftrag von Skorpios Charter Ltd., GR-311 00 Ndri/Lefkas.

Zahlung, Rücktritt, Nichtantritt des Charterers

Pflichten des Vercharterers / Übernahme der Charteryacht

Der Charterer sichert zu und verpflichtet sich wie folgt:

Reparaturen und Motoren- und Bilgenüberwachung

Rücktritt des Charterers oder Minderung des Charterpreises bei verspäteter Übergabe oder Mängeln

Haftung des Vercharterers

Haftung der Agentur

Haftung des Charterers

Der Vercharterer empfiehlt dem Charterer ggf. den Abschluss einer erweiterten Skipperhaftpflichtversicherung, welche u. a. den Ersatz von Schäden an der gecharterten Yacht bei nachgewiesener grober Fahrlässigkeit regelt. Hierzu übersendet die Agentur auf Anfrage gerne ein Angebot einer entsprechenden Versicherung.

Gemischtes/Nebenabreden/Auskünfte/salvatorische Klausel

Gerichtsstand, anwendbares Recht

Bei Ansprüchen gegenüber dem Vercharterer Skorpios Charter Ltd., GR-114 73 Athen, K. Paparrigopoulou 34-36, Stützpunkt GR-310 84 Nydri/Lefkas, gilt griechisches Recht, der Gerichtsstand ist der Sitz des Vercharteres.

Bei Ansprüchen gegenüber der Agentur (SK YachtCharter Agentur SKORPIOS), D-53127 Bonn, gilt deutsches Recht, der Gerichtsstand ist der Sitz der Agentur.

https://www.skorpioscharter.com/de/English
Impressum