Das Klima im Ionischen Meer

Wind

Maestro heißt der Nordwind, der hier zu Hause ist, und sein Charakter ist typisch für das Ionische Meer. Er erwacht nach dem späten Frühstück, frischt am Nachmittag auf und geht mit der Sonne schlafen. Nachts und vormittags herrschen überwiegend umlaufende Winde von 1 bis 3 Beauforts. Ab 13 Uhr dreht der Wind mit zunehmender Stärke auf Nordwest und kann abends 6 Beauforts erreichen.

Wetter

Das Ionische Meer ist die Fortsetzung der Adria. Das Klima ist etwas feuchter als in der Ägäis, die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind hier größer. Dafür sind die Inseln grün und wasserreich. Statt des gefürchteten Meltemi bläst der Nordwestwind selten stärker als 6 Beauforts.

Wet­ter­da­­ten mitt­le­re
Luft­tem­pe­ra­tur
ma­xi­ma­le
Luft­tem­pe­ra­tur
Was­ser­tem­pe­ra­tur
März 13,4° 22,2° 14,0°
April 14,8° 24,6° 16,0°
Mai 18,6° 28,2° 18,0°
Juni 23,0° 32,5° 21,0°
Juli 24,6° 33,0° 24,0°
Au­gust 24,9° 33,9° 24,0°
Sep­tem­­ber 22,6° 31,0° 23,0°
Ok­to­­ber 15,5° 28,1° 22,0°
No­vem­­ber 13,7° 22,4° 19,0°


Die aktuelle Windsituation finden Sie auf Windy.com.