Gut zu wissen

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen Preveza (PVK) wird regelmäßig von Deutschland, Österreich und mehreren anderen Ländern aus angeflogen. Der Transfer vom Flughafen Preveza wird von uns mit Taxis oder Minibussen aus Nydri organisiert. Er kostet 50 € pro Taxi (4 Personen) und, je nach Gesamtbelegung ,ab 10 € pro Person bei Minibussen. Sollten Sie über Athen anreisen, können wir Sie über geeignete Busverbindungen zwischen Athen und Lefkada informieren. Einen Transfer per Taxi oder Minibus vom Flughafen Athen direkt zu unserem Stützpunkt organisieren wir Ihnen ebenfalls gerne.

Qualifikation

Der Skipper soll sich mit SKS (Sportküstenschifferschein) oder mit SBF See (Sportbootführerschein) und ausreichender Segelerfahrung ausweisen können. Darüber hinaus wäre es wünschenswert, wenn ein weiteres Crewmitglied einige Segelerfahrung hätte.

Sprachen

Die Sprachen am Stützpunkt sind Deutsch, Englisch, Italienisch und Griechisch.

Übergabe/Rückgabe

Die Übergabe der Yachten erfolgt je nach Ankunftstag am Samstag zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Für die Rückgabe sollen die Yachten entsprechend am Freitag um 16:00 Uhr zurück am Stützpunkt sein. Nach der Rückkehr können die Gäste die letzte Nacht an Bord Ihrer Yacht verbringen. Die Schiffe müssen am nächsten Tag um 8:30 h für die Endreinigung freigemacht werden.

Kaution

Die Kaution (= maximale Selbstbeteiligung pro Schadensfall) ist zahlbar in bar, Visa- oder Mastercard und wird bei der Bootsübergabe fällig. Eine Kautionsversicherung ist möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass der Abschluss einer Kautionsversicherung durch den Vercharterer zu keiner Haftungsfreistellung des Charterers für Schäden führt, die von der Versicherung nicht übernommen werden. Dies trifft insbesondere zu für Schäden durch grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz oder Nichtbeachtung der Vertragsbedingungen seitens des Charterers. Im Falle einer Schadensersatzforderung verzögert sich die Freigabe der Sicherheitsleistung bis die Reparatur-/Ersatzarbeiten abgeschlossen sind.

Versicherung

Alle Yachten sind nach deutschem Versicherungsrecht Haftpflicht und Kasko versichert. Ihre geleisteten Charterzahlungen sind über einen Sicherungsschein bei Yacht-Pool abgesichert.

Wäsche an Bord

Bettwäsche, Decken, Geschirrtücher und Handtücher (ein Gesichtshandtuch und ein Badetuch pro Person) werden von Skorpios gestellt. Auf Wunsch können Handtücher à 5 €/Set (1 Gesichtshandtuch + 1 Badetuch) zusätzlich angeboten werden.

Zahlung

30% Anzahlung bei Buchung, 70% Restzahlung 6 Wochen vor Törnbeginn.

Stornobedingungen

Bei Stornierung erhält der Charterer seine Zahlungen abzüglich entstandener Handlingkosten in Höhe von 30% des Charterpreises (Anzahlung) zurück, wenn eine Ersatzcharter zu denselben Konditionen gelingt. Andernfalls hat der Vercharterer Anspruch auf die gesamte Chartergebühr. Es wird dem Charterer empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Wir übersenden Ihnen gern ein Angebot einer entsprechenden Versicherung.

Weitere Informationen finden sie in den AGB.

https://www.skorpioscharter.com/de/English
Impressum